Kurs-Reihe: Human Design in Coaching & Therapie

Kurs-Reihe: Human Design in Coaching & Therapie2019-03-20T17:51:22+00:00

Kurs-Reihe: Human Design in Coaching & Therapie

Kurs-Reihe: Human Design in Coaching & Therapie

Dieses neue Kurs/Workshop-Format richtet sich speziell an Therapeuten, Heilpraktiker und Coaches, die im heilberuflichen oder beratenden Kontext bereits mit Menschen arbeiten und das Human Design System als Ergänzung ihrer bestehenden Methodik einsetzen wollen.

Der Kurs basiert auf jahrelanger Erfahrung und Expertise mit dem Human Design System im beratenden Kontext. Das Ziel des Kurses besteht darin, den Teilnehmern die große Bandbreite an Möglichkeiten zu eröffnen, die sich mit dem Human Design System sowohl als tiefgreifender Weg der Selbstexploration als auch als wertvoller Zugang zum Klienten erschließen.

Im klassischen Setting nimmt die sorgfältige Bestandsaufnahme und Erfassung der Wesenszüge und Charakteristik des Klienten und die Exploration seines Anliegens im Kontext der sich zeigenden Situation viel Zeit in Anspruch. Es dauert, bis man den anderen wirklich in seinem authentischen Sein erkennt und versteht, worum es jenseits der geschilderten Problematik wirklich geht. Manchmal werden wesentliche Punkte sogar erst nach vielen Monaten oder Jahren der gemeinsamen Arbeit offenbar.

Sowohl in der Phase der Bestandsaufnahme als auch während der Beratung eröffnen sich durch die Erkenntnistiefe des Human Design Systems ganz neue Möglichkeiten der gemeinsamen Arbeit. Der Klient kann in seinen Wesenszügen unmittelbar erkannt und Lösungsmöglichkeiten können unter Berücksichtigung vorhandener angeborener und erworbener Ressourcen zielsicher herausgearbeitet werden. Auch Übertragungsprozesse können frühzeitig transparent gemacht und konstruktiv in den Prozess mit eingebracht werden.

Dabei bildet der Selbsterkenntnis- und Selbsterfahrungsprozess der Teilnehmer in der Gruppe eine wesentliche Grundlage für die Qualität der späteren Integration des Human Design Wissens in die praktische Anwendung. Der Kurs findet in einer Kleingruppe statt: dh die Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen, die maximale Teilnehmerzahl sind 10 Personen. Die Plätze werden nach Eingang der verbindlichen Anmeldung vergeben. 

Teilnahmevoraussetzung:
Ausbildung in einem qualifizierten Heilberuf oder einer anerkannten Coaching-Methode.
Vorkenntnisse im Human Design sind willkommen aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Aufbau

Die Kurs-Reihe ist modular aufgebaut. Die ersten 4 Module dienen der Vermittlung/Vertiefung des Human Design Grundlagenwissens als Selbsterfahrung im Kontext der beratenden Arbeit. Die Module 5-6 fokussieren auf Spezialbereiche, die je nach Interessenschwerpunkt komplett oder einzeln besucht werden können. Bei Interesse an bestimmten Schwerpunkten innerhalb der Gruppe, können zusätzliche Spezialthemen als Module organisiert werden. Regelmäßige Supervision und Fallbesprechungen sind wesentliche Teile des Prozesses und werden als zusätzlich zur Fortbildung regelmäßig angeboten.

Modul 1: Exploration & Verständnis des Selbst: wer bin ich?

Teil 1: 2-tägiger Live-Workshop in Frankfurt: Termin in Absprache mit den Teilnehmern
Preis: regulär €420 / Frühbucher-Tarif bei Anmeldung bis 10. April 2019: € 380

  • Praktische Exploration des menschlichen Energiekörpers

Teil 2: Online-Kurs: ab 22. Mai 2019, 8 Termine im Online Meetingraum, jeweils Mittwochs 12 – 13:30
Preis: regulär €420 / Frühbucher-Tarif bei Anmeldung bis 10. April 2019: € 380

  • Grundbegriffe des Human Designs und Wert für Coaching und Therapie
  • Verständnis menschlicher Prägungen auf Basis der Neutrino Theorie
  • Das Verhältnis von Körper, Geist und Seele
  • Das Bewusste & das Unbewusste
  • Angeborenes vs. konditioniertes Selbst
  • Verkörperte vs. begriffliche Selbstwahrnehmung
  • Entscheidungsfindung im Zustand verkörperter Selbstwahrnehmung
  • Exploration des individuellen Energiekörpers und der Resonanzthemen
  • Verständnis der Mechanik der Konditionierung

Modul 2: Exploration & Verständnis thematischer Oberbegriffe
innermenschlicher Organisation vor dem Hintergrund des Human Design Systems

Start: 04. September 2019, 8 Termine im Online Meetingraum, jeweils Mittwochs 13 – 14:30

Preis: regulär €650 / Frühbucher-Tarif bei Anmeldung bis 24. Juli 2019: € 590

  • Zusammenhang und Interdependenzen des biologischen Körpers mit dem Energiekörper
  • Verständnis der biochemischen ‚Schaltkreise’ im therapeutischen Kontakt
  • Exploration und Einordnung der Integrationskanäle
  • Exploration und Einordnung des kollektiven Lebens-Themas
  • Exploration und Einordnung des individuellen Lebens- Themas
  • Exploration und Einordnung des Stammes-Themas

Modul 3: Exploration individueller Charakterstrukturen und Verhaltensweisen

Start: Januar 2020, 8 Termine im Online Meetingraum, jeweils Mittwochs 13 – 14:30

Preis: regulär €650 / Frühbucher-Tarif bei Anmeldung bis 1. Dezember 2019: € 590

  • Interdependenz bewusster & unbewusster Anteile
  • Detaillierte Exploration und Klassifikation der 12
    Charakterstrukturen und anhand von Fall-Vignetten aus der Praxis

Modul 4: Exploration individueller energetischer Ressourcen

Start: April 2020, 8 Termine im Online Meetingraum, jeweils Mittwochs 13 – 14:30

Preis: regulär €650 / Frühbucher-Tarif bei Anmeldung bis 01. Februar 2010: € 590

  • Exploration und Verständnis des Aufbaus energetischer Ressourcen
  • Unterscheidung von bewussten & unbewussten inneren Anteilen
  • Exploration möglicher energetischer Ressourcen, Zweck & Funktionsweise
  • Erläuterung und Einordnung anhand praktischer Beispiele

Modul 5: Exploration der Grundformen von Angst

(8x 1,5 Std.) – 650

  • Spektrum und Funktion funktionaler Ängste
  • Exploration dysfunktionaler Angst-Strukturen und Identifikationsmöglichkeiten in der Körpergrafik
  • Verständnis und Unterscheidung verschiedener Angst-Themen
  • Aufarbeitung und Umgang mit Angst vor dem Hintergrund der persönlichen Anlagen
  • Exploration von Fall-Beispielen aus der Praxis

Modul 6: Burnout & Erschöpfung: Gründe verstehen, Lösungswege finden

(8x 1,5 Std.) – 650

  • Burnout – Verständnis vor dem Hintergrund der HD Perspektive
  • Burnout – Risikofaktoren, wie man sie erkennt und überwindet
  • Verständnis und Unterscheidung verschiedener Burnout-Themen in der Körpergrafik
  • Exploration praktischer Fall-Vignetten

Über mich:

Ich bin als Heilpraktikerin für Psychotherapie seit 10 Jahren heilberuflich und beratend tätig und arbeite in eigener Praxis in Frankfurt. Mein Tätigkeitsbereich umfasst thematisch das großes Spektrum möglicher Bereiche, Probleme und Störungen aus den Bereichen Coaching und Therapie. Als Human Design Analytikerin und Lehrerin waren für mich die Überschneidungen meines fachlich-therapeutischen Wissens mit meinem Human Design-Wissen schon immer eine wertvolle Quelle, aus der ich schöpfen konnte. Deshalb war es für mich und meine Klienten oft ein Gewinn, wenn ich Erkenntnisse aus dem Human Design nach Absprache mit den Klienten in den therapeutischen Prozess einfließen lassen konnte. Oft konnte ich auf diese Weise zielgerichteter, empathischer und effizienter mit dem Klient an seinen Anliegen arbeiten und nachhaltige Lösungen erzielen.

Im Laufe der Jahre hat sich daraus ein großer Erfahrungs- und Wissensschatz als konkret ‚praktisches Handwerkszeug’ herausgebildet, das ich auch anderen Kollegen und Kolleginnen für Ihre Arbeit an die Hand geben möchte. Mein Anliegen ist es damit einen Beitrag zu leisten, um Therapeuten und Ihre Klienten auf Ihrem gemeinsamen Weg zu unterstützen und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten auf ein neues Level der Einsichts-, Erkenntnis und Transformationstiefe zu bringen.

 

Entdecke
wer Du wirklich bist

Persönlichkeits- & Potenzialanalysen mit
dem Human Design System.

Kontakt