Being a Rolemodel – wie es ist, eine 6te Linie zu sein

In der heutigen Podcast-Folge führen die wundervolle Jana Mickelund ich einen Freidreh-Dialog über das Leben und die Entwicklung einer 6ten Linie in ihren unterschiedlichen Lebensphasen. Jana ist selbst ein 6/2 Profil, sie ist Coach, Mediatorin und Mentorinfür erhöht neurosensitive, hochsensible und kreative
Unternehmer:innen in Berlin und hat selbst den wunderbaren Podcast freidrehen.

Nach einem Einstieg in das Human Design und die Welt der Profile allgemein – die ja für unsere typischen Charakteristika in unserem Leben stehen und dafür, wie unser Design in dieser Welt sichtbar wird – widmen wir uns besonders intensiv dem Profil 6/2.
Ihr erhaltet wertvolle Reflektionen, Erkenntnisse und Insights von Jana, die sich selbst momentan in ihrer ‘Dachphase’ befindet,
bereits sehr viel Veränderung in ihrem Leben spürt und sich
damit beschäftigt, wie es sein wird, mit dem Chiron Return als Rollenvorbild in der Welt
wirksam zu werden.
Wir wünschen Euch viel Freude und gute Erkenntnisse und lichtvolle Momente mit dieser sehr persönlichen Folge und können uns gut vorstellen, weitere Gespräche zu diesem Thema miteinander zu führen und auch Fragen einzubeziehen, die Ihr vielleicht habt und die Ihr uns z.B. über unsere Insta-Profile sehr gerne zukommen lassen könnt. 
Hier gehts zu unseren Readings, hier geht es zu unserer Ausbildung.
Insta:
https://www.instagram.com/humandesign_academy/
https://www.instagram.com/janamickel/
Zu Janas Podcast geht es hier: 
You Tube
https://www.youtube.com/channel/UCd9LUQK05ydTnqxlXCU54kQ
https://janamickel.de/podcast/
Und hier geht es zu Jana‘s Webseite:
https://janamickel.de/
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT