Die nächsten 10 Tage bis zum 18.03. haben es energetisch ganz schön in sich. Eine enorme Fülle unterschiedlicher emotionaler Tore sind teils gleichzeitig teils nacheinander durch das kosmische Wetter aktiviert.

Dadurch bekommen sehr viele Menschen Zugang zu einer ungewöhnlichen Vielfalt emotionaler Themen. Auch diejenigen, die im Ursprungschart emotional offen sind.

Mit den Toren 22 – die Anmut – und 36 – die Verdunkelung des Lichts – stehen gleichzeitig zwei emotionale Ventile zur Verfügung, die die beiden Manifestor-Kanäle Kanal der Offenheit (12-22) und Hans Dampf in allen Gassen (35 – 36) mit Energie versorgen.
Wenn Du also ein Tor 35 im Chart hast, wird die Langzeitaktivierung des Tores 36 durch den Neptun wird nochmals verstärkt und kann Dich dazu bringen, impulsiv zu initiieren anstatt Deine Strategie und Autorität zu befolgen.

Wenn Du Tor 12 hast, kannst Du seit letztem Montag eine besondere Intensität sozialer Offenheit oder Geschlossenheit sowie eine verstärkt melancholische Grundstimmung in Deinem Leben beobachten.

Zusätzlich zeigen sich dann auch noch das Tor 49 mit seinen emotionalen Prinzipien, das Tor 37 mit seinem Wunsch nach Freundschaft, das Tor 30, mit seiner Feurigkeit für neue emotionale Abenteuer, sowie ganz bald auch das Tor 6, mit seiner Offenheit oder Geschlossenheit für Nähe sowie – wieder – das Tor 55, das uns mit dem Gefühl der Fülle oder Leere in Berührung bringt.

Und das ALLES in den nächsten 10 Tagen!

Wenn DU magst, schnapp Dir Dein Chart und schau mal, ob auch Du zu denjenigen gehörst, die sich auf eine emotionale Achterbahnfahrt einstellen dürfen. Es gibt wieder viel fühlend zu erkennen, denn auch alte Themen können sich zeigen und die Chance auf Wachstum ermöglichen. Sowohl den Transit als auch Dein Chart kannst Du Dir mit dieser Human Design App anzeigen lassen.

Ich hoffe, dass auch in dieser Folge wieder viele Anregungen zu finden sind, die sich direkt im Alltag ausprobieren lassen.

Wenn Du Lust hast, selbst tiefer ins Human Design einzusteigen, gibt es ab dem 24.5. wieder die Möglichkeit an unserem Living Your Design Kurs teilzunehmenWeitere Infos findest Du hier.

Auch bieten wir in diesem Jahr erstmal wieder ein Live Treffen an, die Feeling Your Design Immersion vom 1. – 3. April, in der wir mit einer kleinen Gruppe ins Experiment der gefühlten Human Design Erfahrung einsteigen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Mehr Infos findest Du hier.

Wenn Du diesen Podcast magst und keine Folge mehr verpassen möchtest abonniere ihn gerne bei Spotify oder Apple. Dort gibt es auch die Möglichkeit mir eine Rückmeldung und ein paar Sternchen dazulassen. Ich freue mich über jede Resonanz und danke Dir dafür.

Wenn Du selbst gerne mehr zu Deinem Design wissen möchtest, unterstützen wir von der Academy Dich gerne mit einem Human Design Reading oder einem Human Design Coaching in Bezug auf Deine Fragen. Auch kannst Du Dich gerne telefonisch melden unter: 0173 – 8159221.

Mehr Infos zu uns:
Insta: humandesign_academy
Zum Academy Youtube-Kanal geht es hier